Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Energie steigert Personaletat auf 7,8 Millionen Euro

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Energie steigert Personaletat auf 7,8 Millionen Euro

16.07.2013, 12:07 Uhr | dpa

Energie steigert Personaletat auf 7,8 Millionen Euro. Trainer Rudolf Bommer strebt mit dem FC Energie Cottbus einen einstelligen Tabellenplatz an.

Trainer Rudolf Bommer strebt mit dem FC Energie Cottbus einen einstelligen Tabellenplatz an. (Quelle: dpa)

Cottbus (dpa) - Energie Cottbus steigert den Gesamtetat für die Spielzeit der 2. Bundesliga 2013/14 auf 13,5 Millionen Euro.

Damit liegen die Haushaltsplanungen nach Vereinsgaben auch dank gesteigerter TV-Erlöse rund 500 000 Euro höher als in den vier Jahren nach dem Bundesliga-Abstieg 2009, in denen Energie Cottbus jeweils 13 Millionen als Gesamt-Etat angab. Der Rekordetat des Vereins stammt aus der Erstliga-Saison 2007/08 mit 27 Millionen Euro. Die Ausgaben für den Lizenzspielerbereich werden in der kommenden Spielzeit von 7,0 auf 7,8 Millionen Euro steigen.

"Mit meiner Mannschaft will ich wieder einen einstelligen Tabellenplatz holen, der ruhig auch etwas besser sein kann als der achte Platz der vergangenen Saison", gab Trainer Rudi Bommer als Saisonziel aus. "Dazu wird es aber nötig sein, dass wir mehr Konstanz an den Tag legen als vergangene Saison, in der wir doch etliche Spiele unnötigerweise verloren haben", fügte der Coach hinzu.

Bommer ist überzeugt, mit den insgesamt neun Neuzugängen an Offensivkraft gewonnen zu haben. "Wir sind im gesamten Kader breiter aufgestellt. Diese Breite kann sich für uns als Vorteil erweisen", sagte er vor dem Auftaktmatch am Montag bei Fortuna Düsseldorf.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Mutiger Inder 
Unglaublich, wie lässig dieser Schlangenfänger ist

Im indischen Amalapuram fängt ein Mann eine Schlange mit seinem Lendenschurz. Sein souveräner Umgang beweist: Der Inder fängt nicht zum ersten Mal ein derartiges Tier. Video


Shopping
Anzeige
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!

Souveräne Businesslooks, elegante Eventmode und Lieblingsbasics bei MADELEINE.

Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal