Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Mittelfußbruch: KSC-Verteidiger Stoll fällt aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Mittelfußbruch: KSC-Verteidiger Stoll fällt aus

13.08.2013, 16:32 Uhr | dpa

Mittelfußbruch: KSC-Verteidiger Stoll fällt aus. Martin Stoll hat sich innerhalb von knapp einem Jahr zum zweiten Mal den Mittelfuß gebrochen.

Martin Stoll hat sich innerhalb von knapp einem Jahr zum zweiten Mal den Mittelfuß gebrochen. (Quelle: dpa)

Karlsruhe (dpa) - Fußball-Zweitligist Karlsruher SC muss erneut mehrere Monate auf Innenverteidiger Martin Stoll verzichten. Der 30-Jährige hat sich innerhalb von knapp einem Jahr zum zweiten Mal den Mittelfuß gebrochen.

Stoll habe sich die Verletzung im Training zugezogen und werde im Karlsruher Vincentius-Krankenhaus operiert, teilte der Aufsteiger mit. Bereits im Drittliga-Spiel gegen Rot-Weiß Erfurt hatte sich der Karlsruher am 26. September 2012 den Mittelfuß gebrochen und war erst im Frühjahr ins Team zurückgekehrt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal