Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Karlsruher SC verpflichtet Südkoreaner Jung-Bin Park

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Karlsruher SC verpflichtet Südkoreaner Jung-Bin Park

01.09.2013, 16:24 Uhr | dpa

Karslruhe (dpa) - Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hat sich am vorletzten Tag der Transferfrist noch mit einem weiteren Spieler verstärkt. Der KSC verpflichtete den offensiven Flügelspieler Jung-Bin Park, der zuletzt vom VfL Wolfsburg an die SpVgg Greuther Fürth ausgeliehen war.

In Karlsruhe unterschrieb der 19 Jahre alte Südkoreaner einen Dreijahresvertrag. "Jung-Bin ist ein Top-Talent und sehr entwicklungsfähig. Er passt genau in unser Anforderungsprofil", sagte Trainer Markus Kauczinski. Sportdirektor Jens Todt kennt Park noch aus seiner Zeit als Leiter des Nachwuchsleistungszentrums beim VfL Wolfsburg.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Verkehrschaos in Vietnam 
Dieser Rollerfahrer muss irre sein

Dieser vietnamesische Rollerfahrer rast mit seinem Zweirad rücksichtslos durch die Straßen von Hanoi. Video


Shopping
Anzeige
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!

Souveräne Businesslooks, elegante Eventmode und Lieblingsbasics bei MADELEINE.

Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal