Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

1. FC Kaiserslautern: Ciriaco Sforza will FCK-Trainer werden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rückkehr in die Pfalz  

Sforza will FCK-Trainer werden

04.09.2013, 14:26 Uhr | sid

1. FC Kaiserslautern: Ciriaco Sforza will FCK-Trainer werden. Ciriaco Sforza ist bereit für den 1. FC Kaiserslautern. (Quelle: imago/eq images)

Ciriaco Sforza ist bereit für den 1. FC Kaiserslautern. (Quelle: eq images/imago)

Ex-Profi Ciriaco Sforza hat sich als Trainerkandidat beim Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern ins Gespräch gebracht. "Ich bin bereit für Lautern. Meine Erfolge beim FCK bleiben immer im Herzen", sagte der 43 Jahre alte Schweizer der "Bild"-Zeitung. Sforza absolvierte von 1993 bis 1995, von 1997 bis 2000 und von 2002 bis 2006 insgesamt 199 Bundesliga-Spiele für die Pfälzer.

Den größten Erfolg feierte Sforza im Jahr 1998, als er mit dem damaligen Aufsteiger sensationell die deutsche Meisterschaft holte. Bis zum vergangenen Jahr trainierte der frühere Spielmacher den Schweizer Rekordmeister Grasshopper Zürich.

Der FCK hatte am vergangenen Donnerstag Franco Foda entlassen. Seit dem betreut Fitnesscoach Oliver Schäfer die Mannschaft. Ob Schäfer zur Dauerlösung wird, ließ Vorstandsboss Stefan Kuntz zuletzt offen. Kuntz verhandelt derzeit mit weiteren Kandidaten. Gehandelt werden Kosta Runjaic, Heiko Vogel und Bruno Labbadia.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Blätter und Äste als Nahrung 
Unfassbar, wovon sich dieser Mann ernährt

Der Pakistaner Mehmood Butt ernährt sich ausschließlich von Blättern und Ästen. Trotz einseitiger Ernährung war der 50-Jährige noch nie krank. Video


Shopping
Shopping
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de Shopping

Shopping
Sparen Sie 20% auf Shirts in der exklusiven Sonderaktion!

Entdecken Sie unsere verspielte, feminine Mode für Sie. zum Liberty Woman-Shop

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal