Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Köln-Trainer Stöger hält 2. Liga für "großes Kino"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Köln-Trainer Stöger hält 2. Liga für "großes Kino"

30.09.2013, 10:43 Uhr | dpa

Köln-Trainer Stöger hält 2. Liga für "großes Kino". Peter Stöger, Trainer des 1.

Peter Stöger, Trainer des 1. (Quelle: dpa)

Köln (dpa) - Fußballlehrer Peter Stöger hält die 2. Liga generell für "großes Kino". Im "Kicker"-Interview begründete der Chefcoach des 1. FC Köln diese Einschätzung unter anderem mit dem großen Publikumszuspruch bei den Rheinländern.

"Egal, wo wir mit dem FC aufgetaucht sind - die Stadien waren nahezu voll. Die echten Schlager in Köln waren ausverkauft, aber wir hatten auch Spiele gegen vermeintlich kleine Gegner, selbst da kamen 40 000 Zuschauer", argumentierte der Österreicher.

Die Ausgeglichenheit der 2. Bundesliga fiel dem seit Saisonbeginn in Köln tätigen Stöger besonders ins Auge. Es gebe viele Teams ("sechs oder sieben"), die die Chance hätten, ganz vorne dabei zu sein, sagte der 47-Jährige, der von Österreichs Meister Austria Wien gekommen war und bei den Kölnern Holger Stanislawski ersetzt hatte.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schwertransport:  
Riesige Rotorblätter auf engen Straßen

Ein herkömmlicher Transport über die engen und kurvige Bergstraße ist ausgeschlossen. Video


Shopping
Vernetzung
MADELEINE "Last Chance Sale" - bis zu 70 % Rabatt

Luxuriöse Mode zu Traumpreisen - nur bis zum 06.03.17. Shoppen Sie jetzt auf madeleine.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal