Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

FC St. Pauli: Fabian Boll fällt nach Innenbandriss restliche Hinrunde aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Innenbandriss bei St. Pauli-Kapitän Boll

30.09.2013, 15:21 Uhr | dpa

FC St. Pauli: Fabian Boll fällt nach Innenbandriss restliche Hinrunde aus. St.

St. (Quelle: dpa)

Hamburg (dpa) - Der FC St. Pauli muss für den Rest der Hinrunde in der 2. Fußball-Bundesliga auf Fabian Boll verzichten.

Der 34 Jahre alte Mannschaftskapitän hat einen Innenbandriss im linken Knie erlitten, wie eine MRT-Untersuchung der Mannschaftsärzte Hauke Mommsen und Sebastian Schneider in einer Hamburger Klinik ergab. Eine konservative Behandlung sei möglich, eine Operation damit nicht notwendig, teilte der Zweitliga-Club mit.

"Ich hoffe, spätestens zur Rückserie wieder dabei zu sein", sagte Leistungsträger Boll, dessen langer Ausfall ein schwerer Schlag für den FC St. Pauli ist. Der defensive Mittelfeldakteur hatte sich die schwerwiegende Blessur am Sonntag nach einem Tritt von Gegenspieler Almog Cohen bereits in der 1. Minute des Punktspiels beim Tabellenschlusslicht FC Ingolstadt (2:1) zugezogen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal