Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Millionen-Klage bedroht Verein Aalen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Millionen-Klage bedroht Verein Aalen

11.10.2013, 12:25 Uhr | dpa

Millionen-Klage bedroht Verein Aalen. In Aalen steht es schlecht um die Finanzen.

In Aalen steht es schlecht um die Finanzen. Foto: Daniel Maurer. (Quelle: dpa)

Aalen (dpa) - Dem finanziell angeschlagenen Fußball-Zweitligisten VfR Aalen droht ein weiteres Millionen-Loch in der Vereinskasse.

Sollte der ehemalige Trikotsponsor Imtech seine durch einen Bericht des "Handelsblatt" bekanntgewordene Weigerung aufrechterhalten, einen angeblich zugesagten Betrag von 1,7 Millionen Euro zu überweisen, würde sich die schwierige Situation des Vereins weiter verschärfen. Denn von den Aussichten einer Klage, mit der der VfR das Geld vor Gericht einklagen will, ist Präsident Berndt-Ulrich Scholz nicht rundum überzeugt. "Die Chancen auf einen Erfolg sehe ich bei 75 Prozent", sagte der Unternehmer der "Schwäbischen Post".

Der frühere Deutschland-Chef des niederländischen Baukonzerns Imtech, Klaus Betz, habe 2012 die Übernahme von 1,7 Millionen Euro an Altlasten zugesichert, erklärte Scholz. "Das geht aus den Protokollen klar hervor." Betz war damals beim VfR auch stellvertretender Aufsichtsratschef, Imtech trennte sich jedoch im Februar von ihm und sieht sich offenbar nicht mehr an dessen mündliche Zusage gebunden.

"Imtech hat bekanntlich finanzielle Probleme, deshalb wollen sie nicht bezahlen", sagte Scholz der Zeitung. Der Betrag sei im Vereinsetat allerdings fest eingeplant. Schon die Teilnahme an der laufenden Zweitliga-Saison hatte für die Aalener im Frühjahr zeitweise auf der Kippe gestanden. Erst eine Bürgschaft in Höhe von 6,155 Millionen Euro, die Scholz übernahm, sicherte die Lizenz.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal