Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

VfL Bochum erwirtschaftet 1,2 Millionen Euro Gewinn

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

VfL Bochum erwirtschaftet 1,2 Millionen Euro Gewinn

21.10.2013, 20:13 Uhr | dpa

VfL Bochum erwirtschaftet 1,2 Millionen Euro Gewinn. Der VfL Bochum gab die Zahlen auf der Jahreshauptversammlung bekannt.

Der VfL Bochum gab die Zahlen auf der Jahreshauptversammlung bekannt. Foto: Jonas Güttler. (Quelle: dpa)

Bochum (dpa) - Der VfL Bochum hat in der abgelaufenen Saison der 2. Fußball-Bundesliga einen Gewinn von 1,252 Millionen Euro erwirtschaftet. Das teilte der Revierclub auf seiner Jahreshauptversammlung im Bochumer RuhrCongress mit.

Den gesamten Einnahmen der Lizenzspielerabteilung (inklusive Nachwuchs) von 27,554 Millionen Euro standen in der Saison 2012/2013 Ausgaben in Höhe von 26,302 Millionen Euro gegenüber. Der Personalaufwand für den Spielbetrieb der Mannschaften betrug 8,8 Millionen Euro.

Im kommenden Jahr will der Verein seine finanzielle Situation weiter verbessern. Für die laufende Spielzeit 2013/2014 kalkuliert der VfL in seinem Etatansatz mit einem Überschuss von rund 2,6 Millionen Euro.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Anzeige
congstar „Allnet Flat“ mit bis zu 2 GB Daten
zu congstar.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017