Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Fortuna degradiert Stürmer Reisinger

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Fortuna degradiert Stürmer Reisinger

07.11.2013, 15:30 Uhr | dpa

Fortuna degradiert Stürmer Reisinger. Stefan Reisinger wurde ins Regionalligateam abgeschoben.

Stefan Reisinger wurde ins Regionalligateam abgeschoben. Foto: Federico Gambarini. (Quelle: dpa)

Düsseldorf (dpa) - Nach dem Bekenntnis zu Trainer Mike Büskens hat Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf Stürmer Stefan Reisinger ins Regionalligateam geschickt.

Wie der in die sportliche Krise gerutschte Club mitteilte, soll Reisinger aus disziplinarischen Gründen vorerst mit der 2. Mannschaft des Clubs trainieren. Eine weitere Begründung gab es von der Sportlichen Leitung nicht. Allerdings wird Reisinger nicht das beste Verhältnis zum Trainer nachgesagt. Dafür wurde Christian Weber wieder ins Zweitligateam berufen. Der Kapitän von Fortuna Düsseldorf II trainiert von sofort an wieder bei den Profis.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Keine Macht den Flecken“: Siemens Waschmaschinen
ab 599,- € auf OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017