Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

FSV löst umstrittenen Werbevertrag mit Saudia auf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

FSV löst umstrittenen Werbevertrag mit Saudia auf

03.12.2013, 17:51 Uhr | dpa

FSV löst umstrittenen Werbevertrag mit Saudia auf. Der FSV Frankfurt hat den Werbevertrag mit der saudi-arabischen Fluggesellschaft Saudia wieder aufgelöst.

Der FSV Frankfurt hat den Werbevertrag mit der saudi-arabischen Fluggesellschaft Saudia wieder aufgelöst. Foto: Frank Rumpenhorst. (Quelle: dpa)

Frankfurt/Main (dpa) - Fußball-Zweitligist FSV Frankfurt hat den heftig kritisierten Werbevertrag mit der saudi-arabischen Fluggesellschaft Saudia wieder aufgelöst, gab der Verein bekannt.

Der FSV war wegen der Partnerschaft mit der Airline massiv in die Kritik geraten, weil Saudia sich Medienberichten zufolge weigern soll, israelische Staatsbürger zu transportieren.

"Trotz der Aufforderung des FSV zu einer Stellungnahme zu den geäußerten Vorwürfen verwies Saudi Arabian Airlines als staatliche Fluggesellschaft auf die Saudische Botschaft in Berlin. Aus diesem Grund haben beide Seiten beschlossen, das Vertragsverhältnis im gegenseitigen Einvernehmen aufzulösen", teilte der Verein mit.

In den vergangenen Tagen hatten auch prominente jüdische Bürger in Frankfurt und Vertreter der Stadt den FSV für den Sponsorenvertrag mit der Fluglinie kritisiert. Als Reaktion darauf gab der Zweitliga-Club am späten Dienstagnachmittag eine Partnerschaft mit dem jüdischen Verein TuS Makkabi Frankfurt bekannt. Geplant sind unter anderem Freundschaftsspiele zwischen den ersten Mannschaften beider Clubs sowie ein enger Austausch im Jugendbereich.

Makkabi-Präsident Alon Mayer hatte den Vertrag mit Saudia vor wenigen Tagen als "Schlag ins Gesicht" bezeichnet und meinte nun: "Ich freue mich, dass diese Irritationen aus dem Weg geräumt sind und wir in Zukunft einen noch engeren Kontakt pflegen werden."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal