Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

SC Paderborn gründet einen Wirtschaftsrat

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

SC Paderborn gründet Wirtschaftsrat

11.12.2013, 12:07 Uhr | dpa

SC Paderborn gründet einen Wirtschaftsrat. Der SC Paderborn hat jetzt einen Wirtschaftsrat.

Der SC Paderborn hat jetzt einen Wirtschaftsrat. Foto: Oliver Krato. (Quelle: dpa)

Paderborn (dpa) - Der SC Paderborn hat einen Wirtschaftsrat gegründet. Nach Vereinsangaben des Fußball-Zweitligisten soll das neue Gremium "den Verein auf eine breitere Basis stellen und dessen wirtschaftliche Interessen repräsentieren".

Zudem soll der Wirtschaftsrat Konzepte und Strategien erarbeiten und Empfehlungen an das Präsidium und den Aufsichtsrat aussprechen.

Zum ersten Vorsitzenden des Rates wurde der Wirtschaftswissenschaftler Oliver Pott berufen. Eines der Hauptziele soll die Ausgliederung der Profiabteilung des SC Paderborn in eine Kapitalgesellschaft sein.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017