Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Düsseldorf-Fans provozieren mit fünf toten Ziegen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Provokation in Köln  

Düsseldorf-Fans provozieren mit fünf toten Ziegen

20.12.2013, 19:32 Uhr

Düsseldorf-Fans provozieren mit fünf toten Ziegen. Kölns Maskottchen Hennes VIII. ist wohlauf, aber fünf Artgenossen werden das Derby nicht erleben. (Quelle: imago/schwoerer-pressefoto)

Kölns Maskottchen Hennes VIII. ist wohlauf, aber fünf Artgenossen werden das Derby nicht erleben. (Quelle: schwoerer-pressefoto/imago)

Vor dem brisanten Zweitligaderby zwischen Fortuna Düsseldorf und dem 1. FC Köln haben Unbekannte in der Nähe des Rheinenergie-Stadions fünf abgetrennte und gehäutete Köpfe von Ziegenböcken abgelegt. Dies bestätigte die Polizei der "Kölnischen Rundschau".

Die Polizei hat nach Aussagen eines Sprechers Strafanzeige erstattet. Die Behörde geht davon aus, dass die Tat in direktem Zusammenhang mit dem Fußballspiel am Sonntag steht.

Rache für Schweinekopf in der Landeshauptstadt?

Der Geißbock ist das Wappentier des 1. FC Köln. Am Tatort hatten Unbekannte außerdem Beschimpfungen auf den Boden und auf einen Stromkasten gesprüht, berichtete die Zeitung. Die Feuerwehr Köln reinigte den Fundort und nahm die Tierkadaver mit.

Am vergangenen Wochenende war ein Schweinekopf, in dem eine Mistgabel steckte, mit dem Vereinslogo der Fortuna in der Düsseldorfer City gefunden worden.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal