Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Ex-Nationalspieler Böhme wird Co-Trainer bei Energie Cottbus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Bin heiß wie Frittenfett"  

Ex-Nationalspieler Böhme wird Co-Trainer in Cottbus

21.12.2013, 11:21 Uhr | dpa, sid

Ex-Nationalspieler Böhme wird Co-Trainer bei Energie Cottbus. Jörg Böhme stößt als Co-Trainer zum FC Energie Cottbus. (Quelle: imago/Christoph Reichwein)

Jörg Böhme stößt als Co-Trainer zum FC Energie Cottbus. (Quelle: Christoph Reichwein/imago)

Der kriselnde Zweitligist FC Energie Cottbus hat im Kampf um den Klassenerhalt sein Trainerteam mit Ex-Nationalspieler Jörg Böhme verstärkt. Der 39-Jährige erhält einen Vertrag bis zum Ende der Saison 2014/15 und tritt sein Amt am 3. Januar an. Zuletzt hatte sich Cottbus vom bisherigen Assistenz-Coach Uwe Speidel getrennt.

Böhme, der eine Trainerlizenz besitzt, sammelte als Co-Trainer bei Arminia Bielefeld sowie als Verantwortlicher der U19 der Ostwestfalen Erfahrung an der Seitenlinie. Zuletzt war der Vizeweltmeister von 2002 beim Landesligisten SC Herford tätig. "Ich bin heiß wie Frittenfett", sagte Böhme, der in der Bundesliga für Eintracht Frankfurt, den TSV 1860 München, Arminia Bielefeld, Borussia Mönchengladbach und den FC Schalke 04 aktiv war.

Cottbus überwintert am Tabellenende

Energie Cottbus geht als Schlusslicht der 2. Bundesliga in die Winterpause. Vor dem Spiel am Sonntag beim SC Paderborn (ab 13.15 Uhr im t-online.de Live-Ticker) beträgt der Rückstand auf einen Nicht-Abstiegsplatz acht Punkte. Zuletzt setzte es sieben Niederlagen in Serie.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal