Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Geyer: "Steht derzeit nicht zur Verfügung"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Geyer: "Steht derzeit nicht zur Verfügung"

14.02.2014, 13:49 Uhr | dpa

Geyer: "Steht derzeit nicht zur Verfügung". Eduard Geyer wird in dieser Saison keine Funktion bei Energie Cottbus übernehmen.

Eduard Geyer wird in dieser Saison keine Funktion bei Energie Cottbus übernehmen. Foto: Jan Woitas. (Quelle: dpa)

Cottbus (dpa) - Der abgeschlagene Zweitliga-Letzte Energie Cottbus hat seinen ehemaligen Erfolgscoach Eduard Geyer kontaktiert. Er wird in dieser Saison aber weder als Sportlicher Leiter noch als Cheftrainer oder in einer anderen Funktion zum Lausitzer Fußballclub zurückkehren.

"Es gab intensiven Gedankenaustausch mit Eduard Geyer. Aber er steht derzeit nicht zur Verfügung", erklärte Energie-Sprecher Lars Töffling.

Am Donnerstag hatten Clubpräsident Ulrich Lepsch und Geyer nochmals miteinander telefoniert. Danach machte Energie klar, dass es keinerlei Notlösung mit dem 69-jährigen Dresdner geben werde. Geyer hatte von 1994 bis 2004 Cottbus trainiert und dabei bis in die Bundesliga geführt.

"Ich bin darin involviert und informiert. Es ist doch legitim, dass der Verein in unserer Lage alles prüft und tut, um etwas Positives zu bewegen", bemerkte der amtierende Chefcoach Stephan Schmidt zu den Vereins-Kontakten zu Geyer. "Es geht hier nicht um Beaufsichtigung meiner Arbeit, sondern nur darum, positive Ergebnisse zu erzielen." Schmidt hat als Nachfolger von Rudi Bommer bisher in sieben Spielen keinen einzigen Punkt gewonnen. Nach elf Niederlagen nacheinander hat Energie neun Punkte Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz. Am Sonntag tritt Cottbus in Aalen an.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal