Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

St. Pauli-Urgestein Boll beendet Karriere im Sommer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

St. Pauli-Urgestein Boll beendet Karriere im Sommer

16.02.2014, 15:52 Uhr | dpa

St. Pauli-Urgestein Boll beendet Karriere im Sommer. Für St.

Für St. Paulis Fabian Boll soll nach dieser Saison Schluss sein. Foto: Axel Heimken. (Quelle: dpa)

Hamburg (dpa) - Fabian Boll vom Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli beendet am Saisonende seine Profi-Karriere.

"Ich habe sowohl Trainer als auch Sportchef bereits im Trainingslager davon in Kenntnis gesetzt, dass im Sommer mein Weg zu Ende gehen wird", teilte der 34 Jahre alte Mannschaftskapitän auf seiner Facebook-Seite mit.

Hauptgrund ist seine angeschlagene Gesundheit. Zuletzt hatten den Profi wiederholt Verletzungen zu Spielpausen gezwungen. Er werde dem Verein aber "irgendwie erhalten bleiben". Boll spielt seit 2002 für den Kiez-Club.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Sparen Sie bis zu 70 % im Sale bei TOM TAILOR

Schnappen Sie sich jetzt Winterjacken & Mäntel, Jeans, Pullis u. v. m. extrem günstig bei TOM TAILOR. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal