Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Polizei ermittelt nach Attacke auf St.-Pauli-Bus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Polizei ermittelt nach Attacke auf St.-Pauli-Bus

24.02.2014, 19:36 Uhr | dpa

Polizei ermittelt nach Attacke auf St.-Pauli-Bus. Einige Dresdner Fans bewarfen den Mannschaftsbus des St-Pauli.

Einige Dresdner Fans bewarfen den Mannschaftsbus des St-Pauli. Foto: Thomas Eisenhuth. (Quelle: dpa)

Dresden (dpa) - Nach einer Attacke von Fans des Fußball- Zweitligisten SG Dynamo Dresden auf den Mannschaftsbus des FC St. Pauli ermittelt die Polizei. Es gehe um Sachbeschädigung, sagte ein Sprecher in Dresden.

Zu dem Zwischenfall war es nach der 1:2-Heimniederlage des Tabellen-16. in Stadionnähe gekommen. Als der St.-Pauli-Bus an einer Fan-Kneipe vorbeifuhr, wurde er aus einer großen Gruppe heraus mit Flaschen und Steinen beworfen. Scheiben gingen zu Bruch. Die Hamburger mussten in einen Ersatzbus umsteigen. Aufgrund der vielen anwesenden Fans dürfte sich die Ermittlung der einzelnen Täter als schwierig erweisen, sagte der Polizeisprecher.

Eine konkrete Personalie gibt es dagegen zu einem Angriff auf ein Fan-Lokal von St. Pauli in der Dresdner Neustadt. Nach Angaben der Polizei waren am Sonntagabend etwa 15 bis 20 dunkel gekleidete Männer vor der Kneipe erschienen und hatten die Eingangstür und eine Fensterscheibe demoliert. Ein 26 Jahre alter Mann wurde getreten und musste ins Krankenhaus. Besucher des Lokals konnten einen Angreifer bis zum Eintreffen der Polizei festhalten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal