Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Nach Randale in Stockholm: Durchsuchungen in Berlin

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Nach Randale in Stockholm: Durchsuchungen in Berlin

27.02.2014, 17:54 Uhr | dpa

Nach Randale in Stockholm: Durchsuchungen in Berlin. Die Polizei musste in Stockholm beim Testspiel mit Union Berlin massiv eingreifen.

Die Polizei musste in Stockholm beim Testspiel mit Union Berlin massiv eingreifen. Foto: Erik Martensson. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Die Berliner Polizei hat im Zusammenhang mit der Fan-Randale beim Testspiel des 1. FC Union am 25. Januar in Stockholm Ermittlungen wegen des Verdachts des besonders schweren Landfriedensbruchs aufgenommen.

Insgesamt sind 32 Personen betroffen. Bei der Partie des Berliner Fußball-Zweitligisten beim schwedischen Erstligisten Djugarden IF war es zu heftigen Ausschreitungen zwischen den Anhängern der beiden Vereine gekommen.

Unter der Leitung des Landeskriminalamtes haben nach Mitteilung der Polizei 130 Beamte insgesamt 31 Objekte in Berlin und Brandenburg durchsucht. Dabei seien "umfangreiche Beweismittel" gesichert und beschlagnahmt worden.

Bei den Auseinandersetzungen in der schwedischen Hauptstadt waren zwölf Polizisten verletzt worden. Anhänger beider Teams hatten vor dem Anpfiff den Rasen gestürmt und während des Spiels Pyrotechnik gezündet. Nach 73 Minuten war die Partie beim Stand von 1:1 abgebrochen worden.

Berliner Polizeibeamte hatten schnell 24 Personen identifiziert, die im Zusammenhang mit den Vorkommnissen rund um die Partie stehen sollen. Der Verein hatte nach den Ereignissen angekündigt, 50 bis 60 Stadionverbote aussprechen zu wollen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal