Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Aues Torhüter Kirschstein muss operiert werden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Aues Torhüter Kirschstein muss operiert werden

27.03.2014, 14:55 Uhr | dpa

Aues Torhüter Kirschstein muss operiert werden. Aues Torwart Sascha Kirschstein muss sich einer Knieoperation unterziehen.

Aues Torwart Sascha Kirschstein muss sich einer Knieoperation unterziehen. Foto: Thomas Eisenhuth. (Quelle: dpa)

Aue (dpa) - Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue muss mehrere Wochen auf seinen Torhüter Sascha Kirschstein verzichten. Wie der Verein mitteilte, muss der Keeper am 1. April am rechten Knie operiert werden.

Kirschstein hat sich im Training eine Meniskusverletzung zugezogen und fällt nach dem Eingriff rund vier Wochen aus. Er war als Stammkeeper in die Saison gestartet, hatte am 10. November bei der Partie bei der SG Dynamo Dresden aber seinen Platz an Martin Männel wieder verloren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal