Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Fortunas Fink fällt mit Kreuzbandriss monatelang aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Fortunas Fink fällt mit Kreuzbandriss monatelang aus

18.04.2014, 17:37 Uhr | dpa

Fortunas Fink fällt mit Kreuzbandriss monatelang aus. Oliver Fink verletzte sich im Spiel beim SV Sandhausen schwer am Knie.

Oliver Fink verletzte sich im Spiel beim SV Sandhausen schwer am Knie. Foto: Daniel Karmann. (Quelle: dpa)

Düsseldorf (dpa) - Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf muss mehrere Monate auf Mittelfeldspieler Oliver Fink verzichten. Der 31-Jährige zog sich am Donnerstag im Punktspiel der Rheinländer beim SV Sandhausen (3:0) einen Kreuz- und Innenbandriss im rechten Knie zu.

Das teilte der Club per Twitter mit. Fink war gegen Sandhausen in der 75. Minute ausgewechselt worden. Sein Teamkollege Charlison Benschop laboriert nach Angaben des Vereins seit der Partie an einem leichten Muskelfaserriss in der linken Wade.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: LG Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017