Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

FSV Frankfurt: Roshi für ein Spiel gesperrt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

FSV Frankfurt: Roshi für ein Spiel gesperrt

28.04.2014, 17:38 Uhr | dpa

FSV Frankfurt: Roshi für ein Spiel gesperrt. Frankfurts Odise Roshi muss ein Spiel pausieren.

Frankfurts Odise Roshi muss ein Spiel pausieren. Foto: Jan Huebner. (Quelle: dpa)

Frankfurt (dpa) - Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Odise Roshi vom FSV Frankfurt wegen eines unsportlichen Verhaltens für ein Ligaspiel gesperrt. Das teilte der DFB mit.

Roshi war in der 37. Minute der Partie gegen den FC Energie Cottbus am vergangenen Samstag (3:1) von Schiedsrichter Christian Dietz (Kronach) des Feldes verwiesen worden. Der Spieler beziehungsweise der Verein haben dem Urteil zugestimmt, das Urteil ist damit rechtskräftig.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Die Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017