Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Karlsruher SC holt Außenverteidiger Max vom FC Schalke

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Karlsruher SC holt Außenverteidiger Max vom FC Schalke

30.04.2014, 14:08 Uhr | dpa

Karlsruher SC holt Außenverteidiger Max vom FC Schalke. Philipp Max kam bisher in zwei Erstligapartien zum Einsatz.

Philipp Max kam bisher in zwei Erstligapartien zum Einsatz. Foto: Bernd Thissen. (Quelle: dpa)

Karlsruhe (dpa) - Der Karlsruher SC bastelt weiter an seinem Kader für die kommende Saison. Der Fußball-Zweitligist gab die Verpflichtung von Außenverteidiger Philipp Max vom FC Schalke 04 bekannt.

Der Sohn des früheren Bundesliga-Torschützenkönigs Martin Max unterzeichnete einen Vertrag bis zum Sommer 2017. Max kam für Schalke bisher in zwei Erstligapartien zum Einsatz. In der Regionalliga West bestritt der 20-Jährige für die Königsblauen 54 Spiele und erzielte dabei drei Tore.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017