Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Fortuna-Coach Köstner bis Saisonende krankgeschrieben

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Fortuna-Coach Köstner bis Saisonende krankgeschrieben

30.04.2014, 17:14 Uhr | dpa

Fortuna-Coach Köstner bis Saisonende krankgeschrieben. Lorenz-Günther Köstner ist weiter krankgeschrieben.

Lorenz-Günther Köstner ist weiter krankgeschrieben. Foto: Daniel Karmann. (Quelle: dpa)

Düsseldorf (dpa) - Fortuna Düsseldorf muss auch in den letzten beiden Pflichtspielen der Saison ohne Cheftrainer Lorenz-Günther Köstner auskommen.

Der 62-Jährige bleibt wegen seiner Wirbelblockade bis zum 11. Mai krankgeschrieben, teilte der Fußball-Zweitligist mit. Köstners gesundheitlicher Zustand sei weiterhin unverändert. Somit werden die Fortuna-Profis, die am Sonntag beim Karlsruher SC spielen und das letzte Heimspiel am 11. Mai gegen den 1. FC Kaiserslautern bestreiten, weiter von Torwarttrainer Oliver Reck betreut.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Hongkong 
Horror-Unfall! Rolltreppe ändert plötzlich Richtung

18 Verletzte nach voll beschleunigtem Richtungswechsel. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal