Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Bochumer Freier und Maltritz beenden ihre Karrieren

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Bochumer Freier und Maltritz beenden ihre Karrieren

07.05.2014, 14:18 Uhr | dpa

Bochumer Freier und Maltritz beenden ihre Karrieren. Bochums Paul Freier wird seine aktive Karriere beenden.

Bochums Paul Freier wird seine aktive Karriere beenden. Foto: Armin Weigel. (Quelle: dpa)

Bochum (dpa) - Beim Fußball-Zweitligisten VfL Bochum enden am Sonntag zwei Karrieren. Die langjährigen VfL-Profis Paul "Slawo" Freier und Marcel Maltritz werden im Heimspiel gegen den Karlsruher SC letztmals das blau-weiße Trikot tragen.

Nach Vereinsangaben haben beide das Ende ihrer sportlichen Laufbahnen beschlossen. Freier und Maltritz bestritten gemeinsam 659 Pflichtspiele für den ehemaligen Bundesligisten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal