Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Krämer neuer Trainer bei Absteiger Cottbus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Krämer neuer Trainer bei Absteiger Cottbus

07.05.2014, 19:20 Uhr | dpa

Krämer neuer Trainer bei Absteiger Cottbus. Stefan Krämer soll den Neuanfang in der dritten Liga vorantreiben.

Stefan Krämer soll den Neuanfang in der dritten Liga vorantreiben. Foto: Oliver Krato. (Quelle: dpa)

Cottbus (dpa) - Stefan Krämer wird neuer Trainer beim Zweitliga-Absteiger Energie Cottbus. Wie der Lausitzer Fußballclub mitteilte, unterschrieb der 47-Jährige einen Vertrag bis 2016.

Zusammen mit dem neuen Sportlichen Leiter Roland Benschneider und Co-Trainer René Rydlewicz soll er in der 3. Liga den Neuaufbau beginnen.

Krämer war zuletzt bei Arminia Bielefeld. Er führte den Verein in der Saison 2012/13 in die 2. Bundesliga. Am 23. Februar trennten sich die abstiegsgefährdeten Ostwestfalen von ihm.

Krämer tritt in Cottbus die Nachfolge von Interimscoach Jörg Böhme an. Der Verein teilte mit, dass der Vertrag mit Böhme aufgelöst wurde und er aus familiären Gründen die Mannschaft im letzten Spiel beim FC Ingolstadt 04 nicht mehr betreuen kann. Assistenzcoach Rydlewicz übernimmt am 11. Mai diese Aufgabe.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Anzeige
congstar „Allnet Flat“ mit bis zu 2 GB Daten
zu congstar.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017