Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Luzerns Coach Bernegger kommt nicht zu 1860 München

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Luzerns Coach Bernegger kommt nicht zu 1860 München

09.05.2014, 17:08 Uhr | dpa

Luzerns Coach Bernegger kommt nicht zu 1860 München. Der TSV 1860 München sucht einen neuen Trainer.

Der TSV 1860 München sucht einen neuen Trainer. Foto: Rene Ruprecht. (Quelle: dpa)

München (dpa) - Carlos Bernegger wird nicht neuer Trainer beim Fußball-Zweitligisten TSV 1860 München.

Der 45-Jährige will stattdessen seinen bis 2015 laufenden Vertrag als Coach beim FC Luzern erfüllen, wie er nach Angaben der Schweizer Nachrichtenagentur SI der Geschäftsleitung seines Vereins mitteilte.

"Meine Inspiration und mein Enthusiasmus für Luzern sind ungebrochen groß. Meine Um- und Aufbauarbeit ist noch nicht beendet", sagte Bernegger. Die "Löwen" hatten bei ihrer Trainersuche vor kurzem Kontakt zu ihm aufgenommen. Bernegger besitzt die argentinische und die schweizerische Staatsbürgerschaft.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Gartengeräte: Tolle Helfer für den grünen Daumen
OTTO.de.
Shopping
Fresh Spirit – nur für kurze Zeit versandkostenfrei bestellen
bei BONITA
Shopping
iPhone 7 für 1,- €* im Tarif MagentaMobil L mit Handy
bei der Telekom
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017