Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Sandhausen holt Zillner von Greuther Fürth - Blum geht

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Sandhausen holt Zillner von Greuther Fürth - Blum geht

14.05.2014, 16:34 Uhr | dpa

Sandhausen holt Zillner von Greuther Fürth - Blum geht. Robert Zillner kommt aus Fürth nach Sandhausen.

Robert Zillner kommt aus Fürth nach Sandhausen. Foto: Daniel Karmann. (Quelle: dpa)

Sandhausen (dpa) - Zweitligist SV Sandhausen hat Mittelfeldspieler Robert Zillner verpflichtet. Der 28-Jährige wechselt ablösefrei vom Ligakonkurrenten SpVgg Greuther Fürth in die Kurpfalz, wo er einen Vertrag bis 30. Juni 2016 unterschrieb, teilte SVS-Geschäftsführer Otmar Schork mit.

Zillner ist nach Stürmer Aziz Bouhaddouz von der zweiten Mannschaft von Bayer Leverkusen und Außenverteidiger Marc Pfertzel von Zweitligist Union Berlin der dritte Neuzugang in Sandhausen.

Dagegen wird Danny Blum den Verein nach einem wochenlangen Vertragspoker mit unbekanntem Ziel verlassen. "Wir sind bis an unsere Schmerzgrenze gegangen", sagte Schork. Der laut seines Beraters von Bundesligisten umworbene Mittelfeldspieler habe das Angebot jedoch nicht angenommen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal