Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

FCK-Aufsichtsrat gibt Grünes Licht für Sportdirektor

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

FCK-Aufsichtsrat gibt Grünes Licht für Sportdirektor

17.05.2014, 17:19 Uhr | dpa

FCK-Aufsichtsrat gibt Grünes Licht für Sportdirektor. Trainer Kosta Runjaic (r) und Vorstandsboss Stefan Kuntz bekommen Unterstützung.

Trainer Kosta Runjaic (r) und Vorstandsboss Stefan Kuntz bekommen Unterstützung. Foto: Uwe Anspach. (Quelle: dpa)

Kaiserslautern (dpa) - Fußball-Zweitligist 1. FC Kaiserslautern wird mit einem Sportdirektor in die neue Saison gehen. Der Aufsichtsrat der Pfälzer unter Vorsitz von Dieter Rombach genehmigte die neue Position in der sportlichen Führung.

Noch in diesem Monat soll entschieden werden, wer den Posten einnimmt und Vorstandsboss Stefan Kuntz sowie Trainer Kosta Runjaic bei der Zusammenstellung des neuen Kaders unterstützt. Als Kandidaten werden die früheren FCK-Profis Markus Schupp und Thomas Hengen sowie Michael Oenning gehandelt.

Unterdessen hat Stürmer Simon Zoller den Club darüber informiert, dass er nach dem verpassten Aufstieg zu einem Verein aus der Ersten Liga wechseln möchte. Interesse an dem 13-fachen Torschützen haben der 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach bekundet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Mutig oder völlig verrückt? 
Dieser Mann klettert in Vulkane

Chris Horsley hat eine ziemlich außergewöhnliche Passion. Video


Shopping
Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal