Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

So oft verpasste Greuther Fürth schon knapp die Bundesliga

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

So oft verpasste Greuther Fürth schon knapp die Bundesliga

19.05.2014, 13:03 Uhr | dpa

Fürth (dpa) - Nicht zum ersten Mal ist die SpVgg Greuther Fürth hauchdünn am Aufstieg in die Fußball-Bundesliga gescheitert.

Allein seit 2001 landeten die Franken in der 2. Liga siebenmal auf Rang fünf, einmal auf Platz vier - und in dieser Saison reichte selbst Relegationsrang drei nicht. Einzig in der Saison 2011/12 gelang der Spielvereinigung als Zweitliga-Meister der Sprung nach oben.

SaisonPlatz Ende der Saison
2013/143. Platz, in der Relegation am Hamburger SV gescheitert
2012/13Bundesliga-Abstieg
2011/121. Platz, Bundesliga-Aufstieg
2010/114. Platz, 4 Punkte Rückstand auf Relegationsplatz drei
2009/10 11. Platz, 18 Punkte Rückstand auf Relegationsplatz drei
2008/095. Platz, 4 Punkte Rückstand auf Relegationsplatz drei
2007/086. Platz, 8 Punkte Rückstand auf Aufstiegsplatz drei
2006/075. Platz, 6 Punkte Rückstand auf Aufstiegsplatz drei
2005/065. Platz, 4 Punkte Rückstand auf Aufstiegsplatz drei
2004/055. Platz, 5 Punkte Rückstand auf Aufstiegsplatz drei
2003/049. Platz, 9 Punkte Rückstand auf Aufstiegsplatz drei
2002/035. Platz, 5 Punkte Rückstand auf Aufstiegsplatz drei
2001/025. Platz, 6 Punkte Rückstand auf Aufstiegsplatz drei
2000/015. Platz, 6 Punkte Rückstand auf Aufstiegsplatz drei

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal