Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Bornemann wird neuer Sportdirektor in Fürth

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Bornemann wird neuer Sportdirektor in Fürth

21.05.2014, 13:24 Uhr | dpa

Bornemann wird neuer Sportdirektor in Fürth. Andreas Bornemann geht als Sportdirektor zur SpVgg Greuther Fürth.

Andreas Bornemann geht als Sportdirektor zur SpVgg Greuther Fürth. Foto: Rolf Vennenbernd. (Quelle: dpa)

Kiel (dpa) - Andreas Bornemann wird neuer Sportdirektor bei der SpVgg Greuther Fürth. Der 42-Jährige kommt vom Fußball-Regionalligisten KSV Holstein Kiel.

"Ich bin sehr froh darüber, dass der Verein mir den Weg für einen Wechsel nach Fürth geebnet hat. Dies unterstreicht in höchstem Maße die in den zurückliegenden Jahren entstandene gegenseitige Wertschätzung", sagte Bornemann.

Der Vorsitzende des KSV-Aufsichtsrats, Stefan Tholund, wurde in der Pressemitteilung der Kieler mit den Worten zitiert: "Wir bedauern diesen Schritt, haben aber zugleich Verständnis dafür, dass die Arbeit für einen Verein, der den Aufstieg in die 1. Bundesliga in diesem Jahr nur knapp verpasst hat, eine Herausforderung für Andreas Bornemann darstellt."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: LG Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017