Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

VfL Bochum holt Stanislaw Sestak zurück

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Zweitligist VfL Bochum holt Stürmer Sestak zurück

26.05.2014, 12:43 Uhr | dpa

VfL Bochum holt Stanislaw Sestak zurück. Stanislaw Sestak spielte bereits von 2007 bis 2010 beim VfL.

Stanislaw Sestak spielte bereits von 2007 bis 2010 beim VfL. Foto: Rolf Vennenbernd. (Quelle: dpa)

Bochum (dpa) - Fußball-Zweitligist VfL Bochum hat in Stürmer Stanislaw Sestak einen alten Bekannten verpflichtet. Der 31 Jahre alte slowakische Nationalspieler wechselt ablösefrei vom türkischen Club Bursaspor, teilte der VfL mit.

Schon von 2007 bis 2010 spielte Sestak für die Bochumer und erzielte 28 Tore in 86 Bundesligaspielen.

Der Sestak-Wechsel kostet den VfL kein Geld. Im Gegenteil: Die Bochumer bekommen sogar noch monatlich Geld für den Spieler. Bei Sestaks Wechsel 2010 von Bochum zu MKE Ankaragücü blieb der türkische Club rund zwei Millionen Euro der insgesamt 2,9 Millionen Euro Ablösesumme schuldig. Die Tilgung erfolgt nun in monatlichen Raten von 20 000 Euro.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lettland 
US-Fallschirmjäger: Spektakulärer Absprung

Amerikanische Fallschirmjäger üben eine Luftlandeoperation in Lettland. Die Soldaten gehören zur 173. Luftlandebrigade mit Hauptquartier im italienischen Vicenza. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten

Jetzt entdecken, vergleichen und genau den Richtigen finden! Online unter www.teufel.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal