Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Eintracht Braunschweig: Fan-Teilausschluss auf Bewährung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Teilausschluss auf Bewährung: Strafe für Braunschweig

26.05.2014, 17:30 Uhr | dpa

Eintracht Braunschweig: Fan-Teilausschluss auf Bewährung. Fans zündeten Bengalos im Braunschweiger Fanblock.

Fans zündeten Bengalos im Braunschweiger Fanblock. Foto: Nigel Treblin. (Quelle: dpa)

Frankfurt/Main (dpa) - Bundesliga-Absteiger Eintracht Braunschweig ist zu einer Geldstrafe von 35 000 Euro und einem Teil-Ausschluss seiner Zuschauer auf Bewährung verurteilt worden.

Der Teilausschluss erfolgt nur dann, wenn es innerhalb einer Bewährungszeit von elf Monaten zu einem "schwerwiegenden Wiederholungsfall kommt", wie das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes entschied.

Auslöser des Verfahrens waren gleich zwei Vorfälle. Während des Bundesliga-Spiels bei Bayer Leverkusen am 29. März flogen aus der Braunschweiger Fankurve mehrere Becher Richtung Spielfeld. Eine Woche später wurden während des Derbys gegen Hannover 96 wiederholt Bengalos und im Eintracht-Block Rauchkörper abgebrannt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Pluto for Planet 
Wird Pluto jetzt doch wieder Planet?

Seit 2006 gilt er nur noch als Zwergplanet. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal