Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

RB Leipzig verpflichtet Sabitzer für RB Salzburg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

RB Leipzig verpflichtet Sabitzer für RB Salzburg

30.05.2014, 15:24 Uhr | dpa

RB Leipzig verpflichtet Sabitzer für RB Salzburg. Marcel Sabitzer wird nach seinem Wechsel zu RB Leipzig sofort an RB Salzburg ausgeliehen.

Marcel Sabitzer wird nach seinem Wechsel zu RB Leipzig sofort an RB Salzburg ausgeliehen. Foto: Zurab Kurtsikidze. (Quelle: dpa)

Leipzig (dpa) - Der Fußball-Konzern von Red Bull hat einen pikanten Transfer abgeschlossen. Der deutsche Zweitliga-Aufsteiger RasenBallsport Leipzig verpflichtete den österreichischen Nationalspieler Marcel Sabitzer vom SK Rapid Wien - allerdings für Partnerverein Red Bull Salzburg.

In Leipzig unterzeichnete Sabitzer einen Vierjahresvertrag bis 30. Juni 2018. Über Leipzig löst Red Bull zugleich die Ausstiegsklausel von zwei Millionen Euro, die der 20-jährige Sabitzer für internationale Wechsel besitzt. Aber statt mit Sabitzer nächste Saison in der 2. Bundesliga zu starten, verleiht Leipzig ihn sofort für ein Jahr nach Salzburg.

Ein direkter Wechsel zwischen den beiden österreichischen Clubs wäre ohne Rapid Wiens Zustimmung nicht möglich gewesen. Der offensive Mittelfeldspieler durchlief sämtliche österreichische Junioren-Auswahlen und gilt als eines der hoffnungsvollsten Talente in der Alpenrepublik.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
congstar „Allnet Flat“ mit bis zu 2 GB Daten
zu congstar.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017