Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Fortuna-Trainer Köstner: "Ich möchte wieder arbeiten"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Fortuna-Trainer Köstner: "Ich möchte wieder arbeiten"

05.06.2014, 12:11 Uhr | dpa

Fortuna-Trainer Köstner: "Ich möchte wieder arbeiten". Düsseldorfs Trainer Lorenz-Günther Köstner ist derzeit krankgeschrieben.

Düsseldorfs Trainer Lorenz-Günther Köstner ist derzeit krankgeschrieben. Foto: Daniel Karmann. (Quelle: dpa)

Düsseldorf (dpa) - Der seit mehr als zwei Monaten krankgeschriebene Fußball-Lehrer Lorenz-Günther Köstner von Fortuna Düsseldorf plant die Rückkehr auf den Trainerstuhl.

"Ich hatte ja viel Zeit zur Genesung, jetzt will ich niemanden unter Druck setzen. Aber ich möchte wieder arbeiten. Es wird weiter den Trainer Lorenz-Günther Köstner geben", sagte er dem Fachmagazin "kicker". Köstner, der zuletzt am 28. März auf der Bank gesessen hat, leidet an einer Viruserkrankung und ist noch bis 29. Juni krankgeschrieben.

Fraglich ist, ob Köstner überhaupt weiter als Chefcoach bei den Düsseldorfern arbeitet. Sein Vertrag mit dem Zweitligisten läuft zwar noch bis 30. Juni 2015. Allerdings hat sein Vertreter Oliver Reck, der eigentlich als Torwarttrainer angestellt ist, mit dem Team im Saisonendspurt sechs Spiele ohne Niederlage überstanden und dabei sogar fünfmal gewonnen. "Wir hatten telefonisch und per SMS häufig Kontakt, er und die Jungs haben das prima hingekriegt. Das war eine tolle Leistung, keine Frage", meinte Köstner.

Bei den Fans steht Reck hoch im Kurs. Zudem wird der frühere Bundesligaprofi die Mannschaft in die Saisonvorbereitung führen. Spätestens nach Köstners Genesung werden die Vereinsführung und der Chefcoach eine Lösung finden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal