Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Verteidiger Avevor von Hannover nach Düsseldorf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Verteidiger Avevor von Hannover nach Düsseldorf

17.06.2014, 17:07 Uhr | dpa

Verteidiger Avevor von Hannover nach Düsseldorf. Christopher Avevor (r) zieht es in die Zweite Liga.

Christopher Avevor (r) zieht es in die Zweite Liga. Foto: Rene Ruprecht. (Quelle: dpa)

Hannover (dpa) - Ersatzspieler Christopher Avevor wechselt vom Fußball-Bundesligisten Hannover 96 zum Zweitligisten Fortuna Düsseldorf. Der 22 Jahre alte Abwehrspieler erhält bei den Rheinländern einen Zweijahresvertrag, wie die Niedersachsen bekanntgaben.

Zu den Ablösemodalitäten machten sie keine Angaben. Avevor hatte in Hannover noch einen Vertrag bis 2015, durchsetzen konnte sich der Verteidiger aber nie. Seit 2010 absolvierte Avevor nur sieben Bundesligaspiele, in der Saison 2012/2013 war er an den FC St. Pauli ausgeliehen worden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal