Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

FCK wieder im Training - Kader nicht komplett

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

FCK wieder im Training - Kader nicht komplett

23.06.2014, 17:35 Uhr | dpa

FCK wieder im Training - Kader nicht komplett. Das Team von Trainer Kosta Runjaic ist in die Saisonvorbereitung gestartet.

Das Team von Trainer Kosta Runjaic ist in die Saisonvorbereitung gestartet. Foto: Fredrik von Erichsen. (Quelle: dpa)

Kaiserslautern (dpa) - Ohne klar definiertes Saisonziel hat der 1. FC Kaiserslautern das Training für die neue Saison in der 2. Fußball-Bundesliga aufgenommen. "Unser Kader ist noch nicht komplett. Während der Vorbereitung werden wir unsere Marschroute konkretisieren", sagte Trainer Kosta Runjaic.

In Stürmer Philipp Hofmann (Schalke 04), Michael Schulze (Energie Cottbus) und André Formitschow (Fortuna Düsseldorf) stehen bisher drei Neuzugänge fest, zudem rücken einige Spieler aus dem eigenen Nachwuchs in den Profi-Kader. Verstärkungen im Sturm, der Innenverteidigung und auf der rechten Außenbahn sind noch geplant. "Wir werden zum Start eine schlagkräftige Truppe an den Start bekommen", meinte Runjaic.

Der FCK hat durch die notwendige personelle Neuausrichtung an Qualität verloren. Der Vertrag von Publikumsliebling Florian Dick wurde nach sechs Jahren nicht mehr verlängert. Zudem verließen unter anderem Simon Zoller (Köln), Mo Idrissou (Maccabi Haifa), Albert Bunjaku (St. Gallen) und Jan Simunek (Bochum) den Verein. Die noch unter Vertrag stehenden Olivier Occean, Enis Alushi und Konstantinos Fortounis sollen laut Runjaic nicht mehr am Trainingsbetrieb teilnehmen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal