Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Niclas Füllkrug von Werder Bremen wechselt zum 1. FC Nürnberg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Bremer Füllkrug wechselt zum 1. FC Nürnberg

26.06.2014, 10:53 Uhr | dpa

Niclas Füllkrug von Werder Bremen wechselt zum 1. FC Nürnberg. Der nach Fürth ausgeliehene Bremer Niclas Füllkrug wechselt zum 1.

Der nach Fürth ausgeliehene Bremer Niclas Füllkrug wechselt zum 1. FC Nürnberg. Foto: Timm Schamberger. (Quelle: dpa)

Bremen (dpa) - Fußball-Profi Niclas Füllkrug wechselt mit sofortiger Wirkung von Werder Bremen zum Bundesliga-Absteiger 1. FC Nürnberg. Der 21 Jahre alte Stürmer unterschrieb einen langfristigen Vertrag bei den Franken.

Über die Vertragslänge und die Ablösemodalitäten wurde nach Angaben der beiden Vereine am Donnerstag Stillschweigen vereinbart. Füllkrug absolvierte für die Bremer 23 Partien in der Bundesliga und erzielte dabei zwei Treffer. In der vergangenen Saison spielte der U20-Nationalspieler auf Leihbasis bei der SpVgg Greuther Fürth.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018