Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Fortuna Düsseldorf löst Vertrag mit Lewan Kenia auf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Fortuna Düsseldorf löst Vertrag mit Lewan Kenia auf

01.07.2014, 14:58 Uhr | dpa

Fortuna Düsseldorf löst Vertrag mit Lewan Kenia auf. Levan Kenia hat bei Fortuna Düsseldorf keine Zukunft mehr.

Levan Kenia hat bei Fortuna Düsseldorf keine Zukunft mehr. Foto: Kevin Kurek. (Quelle: dpa)

Düsseldorf (dpa) - Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf hat den bis Juni 2015 datierten Vertrag mit Lewan Kenia im gegenseitigen Einvernehmen vorzeitig aufgelöst. Das teilte der Verein mit.

Der georgische Mittelfeldspieler war vor einem Jahr von Karpaty Lwiw an den Rhein gewechselt. Bei Fortuna kam er in elf Zweitligaspielen zum Einsatz.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Sommerliche Zehentrenner von Birkenstock, Hilfiger u. v. m.
bei BAUR
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017