Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Stürmer König löst Vertrag beim FC Erzgebirge Aue auf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Stürmer König löst Vertrag beim FC Erzgebirge Aue auf

25.07.2014, 13:20 Uhr | dpa

Stürmer König löst Vertrag beim FC Erzgebirge Aue auf. Ronny König wird nicht mehr für den FC Erzgebirge Aue spielen.

Ronny König wird nicht mehr für den FC Erzgebirge Aue spielen. Foto: Hendrik Schmidt. (Quelle: dpa)

Aue (dpa) - Stürmer Ronny König und Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue gehen von sofort an getrennte Wege. Wie der Verein mitteilte, wurde der ursprünglich bis Ende Juni 2015 laufende Vertrag vorzeitig und im beiderseitigen Einvernehmen aufgelöst.

Seit 2011 brachte es der Angreifer auf 84 Einsätze in Aue und schoss 14 Tore. König habe sich mehr Einsatzzeiten gewünscht und daher um eine vorzeitige Vertragsauflösung gebeten, erklärte Trainer Falko Götz. Der Angreifer ist damit der achte Abgang aus dem Team des Vorjahres. Dem gegenüber stehen sieben Neuzugänge. Aue startet am 3. August bei Bundesliga-Absteiger 1. FC Nürnberg in die neue Saison.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
An Land gespült 
Mysteriöser Riesen-Kadaver gibt Rätsel auf

Das Video des ungewöhnlichen Fundes verbreitet sich gerade im Netz. Video


Shopping
Shopping
MADELEINE "Last Chance Sale" - bis zu 70 % Rabatt

Luxuriöse Mode zu Traumpreisen - nur bis zum 06.03.17. Shoppen Sie jetzt auf madeleine.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal