Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Ingolstadt in Form: 2:0 im Test gegen den 1. FC Köln

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Ingolstadt in Form: 2:0 im Test gegen den 1. FC Köln

26.07.2014, 19:07 Uhr | dpa

Ingolstadt in Form: 2:0 im Test gegen den 1. FC Köln. Die Kölner um Neuzugang Kevin Vogt verloren überraschend gegen den Zweitligisten FC Ingolstadt.

Die Kölner um Neuzugang Kevin Vogt verloren überraschend gegen den Zweitligisten FC Ingolstadt. Foto: Thomas Frey. (Quelle: dpa)

Ingolstadt (dpa) - Erst im Stau gestanden und dann nicht in Fahrt gekommen: Der 1. FC Köln hat im Rahmen seines Trainingslagers das Testspiel beim FC Ingolstadt mit 0:2 (0:1) verloren.

Die Treffer für den Zweitligisten, der sich eine Woche vor Saisonstart in guter Form präsentierte, erzielten Pascal Groß (33. Minute) und Lukas Hinterseer (55.). Die Partie musste mit 30-minütiger Verspätung angepfiffen werden, weil der Kölner Bus auf der A9 im Stau stand.

Den Kölnern waren die intensiven Trainingseinheiten deutlich anzumerken. In der zweiten Halbzeit gab der japanische Neuzugang Yuya Osako sein Debüt für den Bundesliga-Aufsteiger.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Sommerliche Zehentrenner von Birkenstock, Hilfiger u. v. m.
bei BAUR
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017