Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

RB Leipzig verpflichtet ungarisches Talent Kalmár

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

RB Leipzig verpflichtet ungarisches Talent Kalmár

28.07.2014, 22:36 Uhr | dpa

RB Leipzig verpflichtet ungarisches Talent Kalmár. Zsolt Kalmár (M.

Zsolt Kalmár (M.) im Kopfballduell mit dem Portugiesen Mauro Riquicho bei der U-19-EM in Ungarn. Foto: Tibor Illyes. (Quelle: dpa)

Leipzig (dpa) - Zweitliga-Aufsteiger RasenBallsport Leipzig hat den ungarischen Jung-Nationalspieler Zsolt Kalmár verpflichtet. Der 19 Jahre alte Mittelfeldspieler kommt vom ungarischen Club Györi ETO FC und erhält einen Fünfjahresvertrag bis Juni 2019, teilte der Zweitligist mit.

"Zsolt Kalmár ist eines der größten ungarischen Talente und passt mit seinen Fähigkeiten hervorragend zu uns", sagte Sportdirektor Ralf Rangnick. Mit der U 19 Ungarns nahm Kalmár an der EM in seinem Heimatland teil, schied aber in der Vorrunde aus. Am 22. Mai dieses Jahres feierte er sein Debüt in der A-Nationalmannschaft Ungarns.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Keine Macht den Flecken“: Siemens Waschmaschinen
ab 599,- € auf OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017