Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

FC Ingolstadt: Christian Eigler wurde erneut am Knie operiert

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Ingolstadts Eigler erneut am Knie operiert

30.07.2014, 16:28 Uhr | dpa

FC Ingolstadt: Christian Eigler wurde erneut am Knie operiert. Ingolstadts Christian Eigler musste erneut unters Messer.

Ingolstadts Christian Eigler musste erneut unters Messer. Foto: Armin Weigel. (Quelle: dpa)

Ingolstadt (dpa) - Christian Eigler vom FC Ingolstadt ist erneut am Knie operiert worden und fällt länger aus. Wie der oberbayerische Fußball-Zweitligist bekanntgab, wird der Stürmer nach dem Eingriff "auch in den kommenden Monaten pausieren müssen".

Der 30-Jährige habe die OP sehr gut überstanden, weitere Details gab der Verein nicht bekannt. Eigler war Ende 2013 am Meniskus operiert worden und in der Rückrunde nur dreimal zu Kurzeinsätzen gekommen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal