Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

1. FC Kaiserslautern: Torwart Tobias Sippel für ein Spiel gesperrt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Kaiserslauterns Torwart Sippel für ein Spiel gesperrt

06.08.2014, 10:42 Uhr | dpa

1. FC Kaiserslautern: Torwart Tobias Sippel für ein Spiel gesperrt. Tobias Sippel muss im Heimspiel gegen Leipzig zuschauen.

Tobias Sippel muss im Heimspiel gegen Leipzig zuschauen. Foto: Uwe Anspach. (Quelle: dpa)

Frankfurt/Main (dpa) - Nach seiner umstrittenen Roten Karte zum Saisonauftakt gegen 1860 München ist Torhüter Tobias Sippel vom Fußball-Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern mit der Regelsperre von einem Spiel belegt worden.

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) verhängte die Strafe wegen eines unsportlichen Verhaltens. Damit fehlt die Nummer eins im Heimspiel gegen RB Leipzig.

Sippel war beim 3:2-Sieg der Pfälzer in der 20. Minute nach einem vermeintlichen Handspiel außerhalb des Strafraumes von Schiedsrichter Bastian Dankert (Rostock) des Feldes verwiesen worden. Der FCK-Keeper hatte anschließend beteuert, den Ball mit der Brust gespielt zu haben. Die TV-Bilder stützten seine Aussage.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal