Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Eintracht Braunschweig leiht Südkoreaner Ryu aus Leverkusen aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Braunschweig leiht Südkoreaner Ryu aus Leverkusen aus

15.08.2014, 13:54 Uhr | dpa

Eintracht Braunschweig leiht Südkoreaner Ryu aus Leverkusen aus. Seung-Woo Ryu wechselt vom Bundesligisten Leverkusen nach Braunschweig in die zweite Liga.

Seung-Woo Ryu wechselt vom Bundesligisten Leverkusen nach Braunschweig in die zweite Liga. Foto: Rolf Vennenbernd. (Quelle: dpa)

Braunschweig (dpa) - Eintracht Braunschweig hat Stürmer Ryu Seung-Woo für ein halbes Jahr vom Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen ausgeliehen.

"Er ist ein starker und in der Offensive flexibel einsetzbarer Spieler", sagte Eintracht-Trainer Torsten Lieberknecht auf einer Pressekonferenz. Der 20-Jährige soll beim Zweitligisten Spielpraxis erhalten.

"Die wird er bei Eintracht Braunschweig mit Sicherheit mehr als bei uns bekommen", sagte Bayer-Sportdirektor Rudi Völler in einer Clubmitteilung. Ryu wechselte im Januar 2014 vom südkoreanischen Club Jeju United zu Bayer 04 und kam in der Rückrunde zu zwei Kurzeinsätzen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal