Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Ingolstadt hofft auf Rückkehr von Hartmann und Leckie

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Ingolstadt hofft auf Rückkehr von Hartmann und Leckie

20.08.2014, 16:30 Uhr | dpa

Ingolstadt hofft auf Rückkehr von Hartmann und Leckie. Ingolstadts Mathew Leckie soll seinen Trainingsrückstand aufgeholt haben.

Ingolstadts Mathew Leckie soll seinen Trainingsrückstand aufgeholt haben. Foto: Armin Weigel. (Quelle: dpa)

Ingolstadt (dpa) - Vor dem Derby gegen die SpVgg Greuther Fürth kann Fußball-Zweitligist FC Ingolstadt auf die Rückkehr von zwei Offensivkräften hoffen.

Der zuletzt am Sprunggelenk verletzte Moritz Hartmann stand nach Vereinsangaben im Training ebenso wieder zur Verfügung wie Neuzugang Mathew Leckie, der bisher noch deutlichen Trainingsrückstand aufgewiesen hatte.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal