Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Marco Caligiuri kehrt zu Greuther Fürth zurück

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Defensivprofi Caligiuri kehrt nach Fürth zurück

22.08.2014, 15:14 Uhr | dpa

Marco Caligiuri kehrt zu Greuther Fürth zurück. Marco Caligiuri kommt aus Braunschweig nach Fürth.

Marco Caligiuri kommt aus Braunschweig nach Fürth. Foto: Oliver Krato. (Quelle: dpa)

Fürth (dpa) - Marco Caligiuri kehrt zum Fußball-Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth zurück. Der 30-Jährige kommt ablösefrei von Eintracht Braunschweig und erhält einen Zweijahresvertrag, wie die Franken bei einer Pressekonferenz mitteilten.

Nach mehreren Verletzungen habe man "auf der Position des Innenverteidigers etwas Bauchschmerzen gehabt" und deshalb vorsichtshalber nachgelegt, kommentierte Trainer Frank Kramer. Defensivprofi Caligiuri lief bereits von 2007 bis 2010 für den Kleeblattverein auf.

Die Not in der Abwehr ist so groß, dass für das Auswärtsspiel am Sonntag beim FC Ingolstadt sogar Ex-Profi Thomas Kleine reaktiviert wurde. Der 36-Jährige, inzwischen eigentlich Co-Trainer der U23, hat zuletzt wieder mittrainiert soll als Not-Alternative im Kader stehen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal