Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Nächster Abgang: Drazan verlässt Kaiserslautern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Nächster Abgang: Drazan verlässt Kaiserslautern

28.08.2014, 17:35 Uhr | dpa

Nächster Abgang: Drazan verlässt Kaiserslautern. Christopher Drazan wechselt von Kaiserslautern, nach Österreich.

Christopher Drazan wechselt von Kaiserslautern, nach Österreich. Foto: Fredrik von Erichsen. (Quelle: dpa)

Kaiserslautern (dpa) - Fußball-Zweitligist 1. FC Kaiserslautern hat seinen Kader weiter verkleinert. Mittelfeldspieler Christopher Drazan wechselte auf Leihbasis für eine Saison zum österreichischen Zweitliga-Club LASK Linz, wie der Verein bekanntgab.

Am Vortag hatten bereits Kapitän Marc Torrejon (SC Freiburg), Enis Hajri (MSV Duisburg) und Enis Alushi (FC St. Pauli) den FCK verlassen. Als Neuzugang ist derweil der talentierte Mittelfeldspieler Kerem Demirbay vom Hamburger SV im Gespräch. Der 21-Jährige steht Medienberichten zufolge kurz vor einem Wechsel nach Kaiserslautern und soll dort auf Leihbasis Spielpraxis sammeln.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal