Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Kaiserslautern leiht Demirbay vom Hamburger SV aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Kaiserslautern leiht Demirbay vom Hamburger SV aus

01.09.2014, 16:10 Uhr | dpa

Kaiserslautern leiht Demirbay vom Hamburger SV aus. Kerem Demirbay wird vom Hamburger SV an den FC Kaiserslautern verliehen.

Kerem Demirbay wird vom Hamburger SV an den FC Kaiserslautern verliehen. Foto: Axel Heimken. (Quelle: dpa)

Kaiserslautern (dpa) - Fußball-Zweitligist 1. FC Kaiserslautern hat die Ausleihe des türkischen U21-Nationalspielers Kerem Demirbay vom Bundesligisten Hamburger SV perfekt gemacht.

Der 21 Jahre alte Mittelfeldspieler wird die Pfälzer für ein Jahr verstärken. "Kerem Demirbay ist ein weiterer sehr talentierter junger Spieler mit großen fußballerischen Qualitäten. Er ist kreativ, laufstark, kann den finalen Pass spielen und ist torgefährlich", sagte FCK-Sportdirektor Markus Schupp.

Auch Trainer Kosta Runjaic ist von den Stärken des Neuzugangs überzeugt: "Kerem Demirbays fußballerische Fähigkeiten und sein sehr gutes Spielverständnis werden unserem Mittelfeldspiel noch mehr Kreativität und weitere Impulse verleihen", sagte Runjaic.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal