Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

FC St. Pauli: DFB sperrt Coach Thomas Meggle für zwei Spiele

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

DFB sperrt St.-Pauli-Coach Meggle für zwei Spiele

18.09.2014, 12:55 Uhr | dpa

FC St. Pauli: DFB sperrt Coach Thomas Meggle für zwei Spiele. St.

St. Paulis Coach Thomas Meggle wurde in der Partie gegen den TSV 1860 München auf die Tribüne geschickt. Foto: Daniel Reinhardt. (Quelle: dpa)

Hamburg (dpa) - Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat Trainer Thomas Meggle vom FC St. Pauli für zwei Partien gesperrt. Außerdem muss Meggle eine Geldstrafe von 3000 Euro zahlen, wie der Zweitligist mitteilte.

Der Tabellen-16. akzeptierte die Strafe. Meggle verpasst damit die Partien gegen Erzgebirge Aue und Eintracht Braunschweig. Der Kontrollausschuss des DFB ahndete eine Unsportlichkeit während Meggles Debüt als Cheftrainer gegen 1860 München: In der Nachspielzeit war der 39-Jährige auf die Tribüne verwiesen worden. Auf dem Weg dorthin rempelte er den vierten Offiziellen Florian Heft an.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video


Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal