Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Fußball: Kaiserslauterns Ring fällt bis zur Winterpause aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Kaiserslauterns Ring fällt bis zur Winterpause aus

28.10.2014, 13:56 Uhr | dpa

Fußball: Kaiserslauterns Ring fällt bis zur Winterpause aus. Alexander Ring wird dem 1.

Alexander Ring wird dem 1. FC Kaiserslautern einige Woche fehlen. Foto: Daniel Karmann. (Quelle: dpa)

Kaiserslautern (dpa) - Fußball-Zweitligist 1. FC Kaiserslautern muss wie befürchtet bis zur Winterpause auf Mittelfeldspieler Alexander Ring verzichten.

Der finnische Nationalspieler zog sich beim 1:1 gegen Fortuna Düsseldorf einen Innenbandriss am rechten Knie zu. Ob die Verletzung operativ behandelt werden muss, wird eine noch folgende Untersuchung zeigen.

Kerem Demirbay erlitt in der Partie eine Bandverletzung am rechten Sprunggelenk, teilte der Verein mit. Der türkische U21-Nationalspieler wird dem FCK, einen normalen Heilungsverlauf vorausgesetzt, noch im laufenden Jahr wieder zur Verfügung stehen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: LG Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017