Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

2. Liga: 1860 München gibt Rote Laterne an VfR Aalen ab

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

2. Bundesliga  

1860 siegt und verlässt Abstiegsplätze - Aalen Letzter

02.11.2014, 16:10 Uhr | dpa

2. Liga: 1860 München gibt Rote Laterne an VfR Aalen ab. Doppeltorschütze Rubin Okotie erzielte beide Treffer per Kopfball.

Doppeltorschütze Rubin Okotie erzielte beide Treffer per Kopfball. 1860 gewinnt in Bochum mit 3:0. Foto: Roland Weihrauch. (Quelle: dpa)

München (dpa) - Der TSV 1860 München hat den letzten Tabellenplatz in der 2. Fußball-Bundesliga an den VfR Aalen abgegeben. Nach drei Niederlagen in Serie gewannen die "Löwen" beim VfL Bochum mit 3:0 (0:0) und ließen die Abstiegsränge hinter sich.

Das neue Schlusslicht Aalen verlor bei Eintracht Braunschweig mit 1:2 (0:1). Der FSV Frankfurt musste sich daheim gegen Erzgebirge Aue mit einem 1:1 (1:0)-Remis begnügen. Tabellenführer bleibt nach dem zwölften Spieltag der FC Ingolstadt. Im Montagsspiel können sich RB Leipzig oder der 1. FC Kaiserslautern noch auf Rang zwei vorschieben. Beide bräuchten dazu allerdings einen Sieg.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Verliebte Follower 
Hübsche Schwedin verdreht den Männern den Kopf

Die schöne Pilotin sorgt im Internet nicht nur wegen ihres Jobs für Furore. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal